Warning: include(api.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /var/www/nmf.ch/htdocs/wp-content/themes/custom/functions.php on line 7

Warning: include(api.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /var/www/nmf.ch/htdocs/wp-content/themes/custom/functions.php on line 7

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'api.php' for inclusion (include_path='.:/opt/php53/lib/php') in /var/www/nmf.ch/htdocs/wp-content/themes/custom/functions.php on line 7
Kontakt, Lageplan und Formulare | NMF Basel
 

Kontakt, Lageplan und Formulare

New Media Factory GmbH
Bachlettenstrasse 18, Postfach, CH-4002 Basel
Tel. +41 61 683 40 35

Kontaktformular

Name

Strasse

PLZ

Ort

Telefon

E-Mail

Anmerkungen

Fragebogen für Suchmaschinenoptimierung

Ihre Angaben dienen als Arbeitsgrundlage und helfen uns, den Aufwand genauer abzuschätzen und genau zu definieren, welche Rolle wir im Prozess haben.

Es müssen nicht zwingend alle Felder ausgefüllt werden.

Bitte beachten Sie, dass alle Felder, die mit einem « * » markiert sind, Pflichtfelder sind.

 

1. Auftraggeber *

1.1 Kontaktinformation *

1.2 Website(s) welche zu optimieren sind. Bitte WWW-Adresse angeben.

1.3 Für welche Sprachen soll die Website optimiert werden?

1.4 Reservierte Domain(s)

1.5 Stehen Mitarbeiter Ihrerseits zur Verfügung die aktiv in die Suchmaschinenoptimierung-Aktivitäten involviert sein möchten?

1.6 Welche Erfahrungen haben diese Personen mit Suchmaschinenoptimierung?

2. Beschreibung des Unternehmens / Branche

2.1 Mitbewerber

3. Zielgruppe und SEO-Aktivitäten
Welche Zielgruppe soll Ihre Website ansprechen? (Demografisch/Psychografisch usw. )

3.1 Wichtige Suchbegriffe aus Ihrer Sicht

3.2 Zusammenfassung der bisherigen Suchmaschinenoptimierungen Aufwendungen

3.3 PPC/Google Adwords (Pay per Click) Vergangenheit (falls es PPC Kampagnen gegeben hat)

3.4 Legen Sie die Suchbegriffe dar welche die besten Resultate brachten. Wenn möglich, senden Sie uns eine detaillierte Liste dazu.

3.5 Budget: Sfr. pro Monat
Sie könnten sich unwohl fühlen mit dieser Frage in dieser Phase, aber ich stelle sie deshalb: Wenn wir Ihr Budget kennen, können wir eine Lösung aufgrund der Stundenanzahl ausarbeiten die Sie sich leisten können.

3.6 In welchem Zeitrahmen erwarten Sie eine positive Rendite auf Ihre Investitionen?
(Suchmaschinenoptimierung braucht Ihre Zeit; Erwartungen sollten entsprechend sein.)

4. Diverses
Haben Sie ein Google Webmaster Tools Konto?
JaNein

4.1 Ist Ihre Webseite ein Webshop?
JaNein

4.2 Beteiligen Sie sich an Affiliate Marketing Programmen?
JaNein

4.3 Seit wann ist die Webseite online?

5. Webseite Struktur und Inhalt
Wie oft wird die Webseite aktualisiert?

5.1 Mit welcher Software oder mit welchem Content Management System aktualisieren Sie die Inhalte Ihrer Website? Werden die Inhalte dynamisch generiert? *

5.2 Webhosting: Shared/VPS/Dediziert? Apache/IIS?

5.3 Welche Änderungen könnten und dürfen an Ihrer Webseite gemacht werden?

5.4 Zusätzliche Seiten hinzufügen?
JaNein

5.5 Änderungen Webseiten Navigation?
JaNein

5.6 Änderungen Inhalt/Titel?
JaNein

5.7 Änderungen Inhalt der Index-Seite, sprich zusätzlichen Inhalt auf Index-Seite hinzufügen?
JaNein

5.8 Änderungen Title Tags?
JaNein

5.9 Können die URL’s editiert werden? (Rewritten)
JaNein

5.10 Haben Sie eine Sitemap? (Google Sitemap XML, sonstige)
JaNein

6. Link Initiativen
Haben Sie Links für Ihre Webseite generiert? (natürlich; einige natürlich/einige gekauft; einige verlangt; Pressemitteilungen; reziproke, Einträge in Verzeichnissen)
JaNein

6.1 Wenn Sie Links gekauft haben, so zählen Sie die URLs hier auf:

6.2 Haben Sie eine PR Abteilung, welche für Sie Pressemitteilungen versendet? Optimieren Sie diese? Kann die Suchmaschinenoptimierung-Agentur Einfluss auf diese haben?

6.3 Irgendwelche Social Media Marketing Aktivitäten? (Haben Sie einen Blog? Wenn ja, welche URL? Mitarbeiter welche "bloggen"?)
JaNein

6.4 Wenn “nein” zu Blog, würden Sie es in Betracht ziehen, einen Blog hinzufügen? Könnten die Suchmaschinenoptimierer Einfluss auf den Inhalt oder deren Promotion haben?

6.5 Beteiligen Sie sich an anderen Formen von online/offline Marketing? Wenn ja, könnten Sie uns dazu hier Informationen liefern.

7. Kampagne Kontrolle
Welche sind die Erfolgskriterien? (Suchmaschinen-Position / Anzahl Besucher / Aufträge / Branding / Reputation Management) *
Suchmaschinen-PositionAnzahl BesucherAufträgeBrandingReputation Management

7.1 Welches sind die wichtigsten Produkte / Seiten / Dienstleistungen auf Ihrer Webseite? *

7.2 Welche Web-Analytics Programme verwenden Sie momentan? Oder muss die Suchmaschinenoptimierung-Agentur ein Web-Analytics Programm für Sie installieren?

7.3 Haben Sie Conversion Tracking aktiviert? (für Aufträge/Verkäufe/Downloads, usw.). Wenn Sie ein Analytics-Programm installiert haben, könnte beim Webhoster Conversion Tracking installiert werden?
JaNein

7.4 Sind einige Funktionen Ihrer Webseite (Formulare, Shopping Cart, usw.) auf einem anderen Webserver gehosted als die eigentliche Webseite?

Vielen Dank für Ihre Angaben.
Die Daten werden vertraulich behandelt.

Anfrageformular für Websiteerstellung

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus, damit wir Ihnen, auf Grund Ihrer Angaben, ein Angebot erstellen können.

Es müssen nicht zwingend alle Felder ausgefüllt werden.

 
 

1. Auftraggeber*

Ihre Email*

1.1 Kontaktinformation

1.2 Bestehende Website(s)

1.3 Reservierte Domain(s)

2. Beschreibung des Unternehmens / Branche

2.1 Mitbewerber

3. Zielgruppe

3.1 Schwerpunkte der Website

4. Beschreibung der Anforderungen

4.1 Art der Website:

Firmenwebsite? JaNein
Marketingkampagne? JaNein
Community Webseite? JaNein
Andere (z.B. Shoplösung, Portal, Intranet/Extranet ect.)

4.2 Ungefähre Anzahl der Seiten

4.3 Ist Suchmaschinenoptimierung wichtig? JaNein

Mit welchen Suchwörtern möchten Sie bei Google Top-Platzierungen erreichen?

4.4 Content Management System

Soll ein Content Management System (CMS) eingesetzt werden damit Sie die Inhalte selber aktualisieren können? JaNein
Falls Sie bereits ein CMS bevorzugen bitte hier angeben

4.5 Animationen

Soll die Webseite animierte Elemente beinhalten? JaNein
Anforderungen an die Animationen.

4.6 Optionen oder besondere Anforderungen

(Zum Beispiel Volltextsuche, Formular, Bildergalerie, Anfahrtsplan, Google Maps, Datenbankanbindung etc.)

5. Design

Bitte liefern Sie uns Anregungen betreffs Design der zu erstellenden Webseite. Ihre Anregungen helfen uns den Umfang der Designphase abschätzen zu können.

5.1 Links favorisierter Webseiten

5.2 Logo/Schriftzug

Haben Sie ein Logo?
Soll ein Logo von uns erstellt werden? JaNein
Soll Ihr Logo überarbeitet werden? JaNein

5.3 Soll ein vorhandenes Corporate Design als Vorlage für die Webseite genutzt werden? JaNein

5.4 Bildmaterial

Sind Bilder ein wichtiger Faktor für Ihre Webseite? JaNein
Liefern Sie die Bilder? JaNein
Sollen für die Webseite grafische Elemente kreiert werden? JaNein
Bevorzugen Sie ein typografisch gelöstes Layout? JaNein

5.5 Auftritt

Bitte geben Sie an wie die Webseite stilistisch aussehen soll
dynamischtechnischseriösspassigsanftkünstlerisch

6. Inhalte wie Texte, Bilder, Flash, PDF etc.

Welche Inhalte werden geliefert und welche Inhalte müssen von uns erstellt werden?

7. Budget

Bitte geben sie ein ungefähres Budget an, das für die Entwicklung zur Verfügung steht.

NMF-Symbol Kopf dunkellila

Zusatzformular für E-Commerce-Projekte

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus, damit wir Ihnen, auf Grund Ihrer Angaben, ein Angebot erstellen können.

Firma, Ansprechperson, Domain(s)

1. Allgemein

1.1 Planen Sie Produkte direkt zum Verkauf anzubieten? JaNein

1.2 Wie viele Produkte soll der Webshop ca. beinhalten?

1.3 Gibt es schon eine genaue Vorstellung, wie der Webshop ausschauen soll?

1.4 Haben Sie Vorstellungen welche Technologie/Software eingesetzt werden soll?

1.5 Seiten von Mitbewerbern

1.6 Seiten von Shops die Ihnen besonders gut gefallen

2. Produkte

2.1 Wie sollen die Produkte/Produkteseiten aussehen, was genau sollen diese beinhalten?

2.2 Wie viele Bilder gibt es je Produkt ca.? Wie sollen die Bilder/Produkte angezeigt werden (Grossansicht etc.)?

2.3 Wie viele Kategorien soll es geben?

2.4 Bitte beschreiben Sie die Hierarchie der Kategorien

2.5 In welchem Format stehen die Produkte-Daten zur Verfügung (Excel, CSV, XML,…)?

3. Import

3.1 Müssten/können Daten vom bestehen Webshop importiert werden? JaNein

3.2 Existiert beim bestehenden Shop eine Export-Funktion oder API? JaNein

3.3 Welchen Datenbank-Typ verwendet der bestehende Webshop?

4. Zahlungsmöglichkeiten

4.1 Welche Zahlungsmöglichkeiten soll der Webshop haben?

5. Updates

5.1 Wer soll den Shop aktualisieren?

5.2 Wie oft soll der Shop aktualisiert werden?

6. Design

6.1 Soll für diesen Shop ein neues Design entwickelt werden oder möchten Sie aus Kostengründen auf "Fertigtemplates" zurückgreifen?

7. Kostendach

7.1 Wie hoch in etwa ist das Budget, welches Sie für die Umsetzung Ihres Shops einsetzen möchten?

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der NEW MEDIA FACTORY GMBH

1. Gegenstand
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Dienstleistungen und Produkte der
NEW MEDIA FACTORY GMBH, insbesondere:
Internet-Lösungen/Programmierungen
CD-ROM/DVD Programmierungen
Infokioske
Webhosting
Eigenentwickelte Software
EDV-Gesamtsysteme
Lizenzsoftware (Systemsoftware und Anwendersoftware-Module)
Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing
(alle nachfolgend PRODUKTE genannt) an ihre KUNDEN.

NEW MEDIA FACTORY GMBH darf Arbeiten an Dritte weitervergeben, bleibt aber dem KUNDEN für das Resultat verantwortlich.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, wenn die Parteien sie ausdrücklich oder stillschweigend anerkennen. Abweichungen von diesen Bedingungen und allfällige Nebenabreden sind für NEW MEDIA FACTORY GMBH nur verbindlich, wenn sie von ihr schriftlich anerkannt werden.

2. Nutzung/Gewerbliche Schutzrechte/Urheberrecht
Grundsätzlich verbleiben mit Ausnahme der vereinbarten Nutzungsrechte sämtliche Rechte, insbesondere gewerbliche Schutzrechte, Patent- und Urheberrechte, inklusive Verwertungs- und Änderungsrechte an der gelieferter Software, an CD-ROM/DVD Programmierungen, Internet-Lösungen/Programmierungen, an Dokumen­tationen, Plänen und Schematas, bei der NEW MEDIA FACTORY GMBH oder deren Lizenzgebern. Wurde nichts Gegenteiliges vereinbart, verbleiben auch allfällige Source-Codes bei der NEW MEDIA FACTORY GMBH. Die Ideen, Konzepte und Verfahren, welche die NEW MEDIA FACTORY GMBH bei der Produktion entwickelte, dürfen bei der Erstellung anderer PRODUKTE verwendet werden. Die NEW MEDIA FACTORY GMBH hat das Recht das Arbeitsresultat unter der Beachtung der Geheimhaltungspflicht für Eigenwerbung zu nutzen und abzuändern.

Im Einzelnen gelten die folgenden Nutzungsrechte

a) Eigenentwickelte Software
NEW MEDIA FACTORY GMBH gewährt dem KUNDEN das nicht übertragbare und nicht ausschliessliche, entgeltliche Recht zum Gebrauch der gelieferten Software. Wenn nichts anderes vereinbart wurde, darf die gelieferte Software zur gleichen Zeit nur auf einer Zentralrecheneinheit (CPU) benutzt und nicht geändert werden.

b) CD-ROM/DVD Programmierungen
NEW MEDIA FACTORY GMBH gewährt dem KUNDEN das nicht übertragbare und nicht ausschliessliche, entgeltliche Recht eine unbestimmte Anzahl CD-ROM/DVDS mit der gelieferten CD-ROM/DVD Programmierung pres­sen zu lassen und zu vertreiben. Die Programmierung, respektive die CD-ROM/DVD Software selber oder Teile davon, dürfen – ohne das Einverständnis von NEW MEDIA FACTORY GMBH – nicht geändert werden.

c) Internet-Lösungen und -Programmierungen
NEW MEDIA FACTORY GMBH gewährt dem KUNDEN das nicht übertragbare und nicht ausschliessliche, entgeltliche Recht zum Gebrauch der gelieferten Internet-Lösung/Programmierung im Rahmen des verein­barten Umfanges. Wenn nichts anderes vereinbart wurde, darf die gelieferte Internet-Lösung/-Programmie­rung nur unter einer einzigen Internet Adresse, respektive der eigenen “Web-Page/Site” oder Domain verwendet werden.

3. Gelieferte Daten: Rechte Dritter/Datenschutz
Der KUNDE ist verpflichtet abzuklären und ist dafür verantwortlich, dass durch die Verwendung von ihm an die NEW MEDIA FACTORY GMBH gelieferten Daten, Bilder usw., welche durch NEW MEDIA FACTORY GMBH in ein Programm, eine CD-ROM/DVD, eine Internet-Lösung eingebaut werden, nicht die gewerblichen Schutzrechte Dritter, insbesondere das Urheberrecht, oder das Datenschutzgesetz verletzt werden.

Für Datenschutzverletzungen, die durch gewaltsamen oder illegalen Zugriff von Dritten verursacht werden, übernimmt die NEW MEDIA FACTORY GMBH keine Haftung.

Soweit Daten an die NEW MEDIA FACTORY GMBH übermittelt werden, stellt der KUNDE Sicherheitskopien her. Unsere Server werden regelmäßig gesichert. Für den Fall eines Datenverlustes ist der Kunde verpflichtet, die betreffenden Datenbestände nochmals unentgeltlich an die NEW MEDIA FACTORY GMBH zu übermitteln.

Die NEW MEDIA FACTORY GMBH übernimmt in keiner Weise Garantien für die Daten auf Webservern oder Backups. Regelmässige Backups obliegen der Sorgfaltspflicht des Kunden. Keine Form von Haftung und Schadenersatz, der sich auf Verlust von Daten bezieht, wird von der NEW MEDIA FACTORY GMBH übernommen.

Die NEW MEDIA FACTORY GMBH übernimmt kein Gewähr dafür, dass Dritte sich keinen Zugang (via Telnet, FTP oder ähnlichem) zu Daten und Inhalten auf den Webservern verschaffen können. Weiterhin übernimmt die NEW MEDIA FACTORY GMBH keine Gewähr dafür, dass Daten bzw. Inhalte von Dritten nicht kopiert, manipuliert oder in irgendeiner Art und Weise verändert werden können. Es besteht im Schadensfall, ausser im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, kein Anspruch auf Haftung für mittelbare Schäden und Folgeschäden sowie für entgangenen Gewinn.

4. Lieferung/Verzug
Vereinbarte Liefertermine haben Gültigkeit unter Vorbehalt von Ereignissen, die ausserhalb des Einflussbe­reiches der NEW MEDIA FACTORY GMBH liegen. Insbesondere kann NEW MEDIA FACTORY GMBH keine Haftung für Verzögerungen übernehmen, wenn zur Programmierung verwendete Tools, die nicht substituierbar sind, Fehler aufweisen oder Programmierschritte nicht zulassen und dies auch einem Fachmann nicht bekannt sein konnte.

Dem KUNDEN steht ein Rücktrittsrecht vom Vertrag zu, wenn NEW MEDIA FACTORY GMBH nach schriftlicher Abmahnung und innerhalb einer angemessenen Nachfrist eine vereinbarte Lieferung nicht vornimmt.

Werden vom Kunden für die Programmierung notwendige Daten und/oder Materialien zu spät an NEW MEDIA FACTORY GMBH geliefert, verlängert sich der Ablieferungstermin für das fertige Produkt auto­matisch um dieselbe Zeitspanne. Nach schriftlicher Abmahnung steht der NEW MEDIA FACTORY GMBH, nach Verstreichen einer Frist von zwei Kalenderwochen, ein Rücktrittsrecht, unter Verrechnung des bis dann getätigten Aufwandes, zu.

Bei grösseren Projekten werden dem KUNDEN regelmässig Arbeitsproben vorgelegt, die dieser auf allfällige Mängel hin zu prüfen und falls nötig schriftlich zu beanstanden hat.

Der KUNDE kann begründet und schriftlich ein Projekt für bis zu 30 Tage unterbrechen.

Die NEW MEDIA FACTORY GMBH ist berechtigt bei Verzögerung des Projektes von über 30 Tagen durch den KUNDEN die Arbeiten neu zu offerieren. Die bisherigen Aufwändungen bleiben geschuldet.

5. Abnahme
Ein PRODUKT gilt als abgenommen, wenn der KUNDE nicht innert zehn Tagen seit Lieferung einen Mangel schriftlich beanstandet. Wird die Installation von NEW MEDIA FACTORY GMBH vorgenommen, läuft die entsprechende Frist ab erfolgter Installation. Bei grösseren Projekten kann eine spezielle Testphase und die Erstellung eines Abnahmeprotokolls vereinbart werden.

6. Preise
Wurde nichts anderes vereinbart, verstehen sich die Preise exklusive Fracht, Installation, Spesen und Schu­lung. Die Installation und Schulung wird jedoch von NEW MEDIA FACTORY GMBH auf Bestellung des KUNDEN zu den jeweils gültigen Bedingungen vorgenommen. Alle Preise verstehen sich immer exklusive Mehrwertsteuer.

Mehraufwand, der durch unvollständige Information, verspätete oder unkorrekte Ablieferung von Materialien oder Dienstleistungen seitens des KUNDEN verursacht wird oder vom KUNDEN nachträglich geforderte konzeptionelle Änderungen, die nicht wegen technischer Schwierigkeiten vorgenommen werden, werden dem KUNDEN unter Anwendung eines zuvor vereinbarten Stundensatzes verrechnet.

NEW MEDIA FACTORY GMBH behält sich das Recht vor, Preise für aus dem Ausland bezogene PRODUKTE, kurzfristig allfälligen Wechselkursschwankungen anzupassen.

7. Zahlungsbedingungen
Für eigenentwickelte Software, CD-ROM/DVD Programmierungen, Internet-Lösungen und -Programmierungen und EDV-Gesamtlösungen ist bei Auftragserteilung eine Vorauszahlung von 50% der Gesamtvertragssumme zu leisten. Die restlichen 50% sind innert 30 Tagen nach Lieferung netto zahlbar.

Bei grösseren Projekten, welche länger als drei Monate dauern, wird ein spezieller Zahlungsplan vereinbart, welcher monatliche Abrechnungen vorsieht.

Hardware und Lizenzsoftware sind innert 10 Tagen nach Lieferung netto zahlbar.

Bei Aufträgen, die mehrere Einheiten (z.B. Programme und/oder Schulungen, Realisierungen in Teilschritten) umfassen, ist die NEW MEDIA FACTORY GMBH berechtigt, nach Lieferung jeder einzelnen Einheit oder Leistung Rechnung zu legen.

Die Einhaltung der vereinbarten Zahlungstermine bildet eine wesentliche Bedingung für die Durchführung der Lieferung bzw. Vertragserfüllung von Aufträgen durch die NEW MEDIA FACTORY GMBH. Die Nichteinhaltung der vereinbarten Zahlungen berechtigen die NEW MEDIA FACTORY GMBH, die laufenden Arbeiten einzustellen und vom Vertrag zurückzutreten. Alle damit verbundenen Kosten sowie der Gewinnentgang sind vom KUNDE zu tragen. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen im banküblichen Ausmass verrechnet. Bei Nichteinhaltung zweier Raten bei Teilzahlungen ist der die NEW MEDIA FACTORY GMBH berechtigt, Terminverlust in Kraft treten zu lassen und übergebene Akzente fällig zu stellen.

Der KUNDE ist nicht berechtigt, Zahlungen wegen nicht vollständiger Gesamtlieferung, Garantieansprüchen oder Bemängelungen zurückzuhalten.

8. Eigentumsvorbehalt und Rücktrittsrecht bei Zahlungsverzug
Bei Zahlungsverzug des KUNDEN ist NEW MEDIA FACTORY GMBH berechtigt, nach schriftlicher Abmahnung an den KUNDEN und Ansetzung einer angemessenen Nachfrist, von der Bestellung zurückzutreten, Programmierarbeiten einzustellen, schon gelieferte PRODUKTE wieder in Besitz zu nehmen und Ersatz des aus dem Dahinfallen der Bestellung entstandenen Schadens geltend zu machen.

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises ist NEW MEDIA FACTORY GMBH jederzeit berechtigt, den Eigentumsvorbehalt an von ihr gelieferter PRODUKTEN eintragen zu lassen.

9. Sachgewährleistung
NEW MEDIA FACTORY GMBH garantiert die Funktionalität ihrer PRODUKTE zum vorausgesetztem Gebrauch, gemäss den vertraglichen Spezifikationen und den darin ausdrücklich zugesicherten Eigenschaften. Aufgetretene Mängel sind vom KUNDEN innert 10 Tagen der NEW MEDIA FACTORY GMBH schriftlich zu melden und auf Wunsch der NEW MEDIA FACTORY GMBH zu dokumentieren.

Die entsprechende Garantie richtet sich bei Hardwareprodukten und Softwarelizenzprodukten nach der Garantie des Herstellers und beträgt in der Regel ein Jahr ab Abnahme.

Die NEW MEDIA FACTORY GMBH kann jedoch keine Garantie dafür übernehmen, dass die genannten PRODUKTE ununterbrochen und fehlerfrei in allen Kombinationen, mit beliebigen Daten, EDV-Systemen und Programmen, unter verschiedenen Benutzeroberflächen, Netzwerken und Internetumgebungen eingesetzt werden können.

Die Garantie erlischt, wenn vom KUNDEN oder dritter Seite unautorisierte Eingriffe in die gelieferten PRODUKTE vorgenommen oder die Einsatzbedingungen der PRODUKTE verändert werden.

10. Haftung
Eine über diese Garantie hinausgehende Haftung von Seiten der NEW MEDIA FACTORY GMBH für unmit­telbare oder mittelbare Schäden, Fehler und sonstige Nachteile aus der Benützung ihrer PRODUKTE, wird wegbedungen. Insbesondere wird jegliche Haftung für und aufgrund etwaiger Datenverluste ausgeschlossen.

11. Geheimhaltung
Beide Parteien werden sämtliche Informationen aus dem Geschäftsbereich des anderen, die weder allgemein zugänglich noch allgemein bekannt sind, Dritten nicht offenbaren und alle Anstrengungen unternehmen, um Dritte am Zugang zu diesen Informationen zu hindern. Andererseits darf jede Partei in ihrer angestammten Tätigkeit Kenntnisse weiterverwenden, die sie bei der Geschäftsabwicklung erwirbt.

12. Rechtswahl und Gerichtsstand
Dieses Rechtsverhältnis untersteht Schweizerischem Recht.

Gerichtsstand ist der Sitz der NEW MEDIA FACTORY GMBH. Es steht der NEW MEDIA FACTORY GMBH jedoch frei, am Sitz des KUNDEN zu klagen.